Zukunft
Leonhards
vorstadt

Illustration: Diskutieren

Die Spezialist•innen

Freitag, 16.10.2020
17 bis 20 Uhr
online

In dieser Expertinnenwerkstatt wurden alle bisherigen Ergebnisse überprüft. Es wurde zudem darüber diskutiert, wie die Planungen weitergehen und konkretisiert werden soll. Sie konnten die Werkstatt online verfolgen und gemeinsam mit uns über die Ergebnisse diskutieren.

Die Spezialist•innen:
• Hanna Noller • Initiatorin Stadtlücken e.V. • Stuttgart/Hannover
• Prof. Dr. Christina Simon-Philipp • HfT Stuttgart / urbi_et
• Michael Kunert • Amt für Stadtplanung und Wohnen • LH Stuttgart
• Gerko Schröder • Treibhaus Landschaftsarchitektur Hamburg
• Cord Soehlke • Baubürgermeister Stadt Tübingen

Unsere Gäste zur offenen Diskussion:
• Carolin zur Brügge • Amt für Stadtplanung und Wohnen LH Stuttgart, Leiterin Abteilung Mitte
• Nina Riewe • IBA’27 Stadtregion Stuttgart, Projektleiterin

zur Pinnwand

Programm Spezialist•innen zum download

Club Neue Mitte

Freitag, 2.10.2020
14 bis 19 Uhr
online

In der zweiten Werkstatt hat ein Austausch zwischen den verschiedenen Nutzergruppen, Vertreterinnen und Vertreter wichtiger Institutionen über die Erwartungen an die Zukunft der neuen Mitte stattgefunden.

Programm der Club Neue Mitte zum download

Die Werkstatt kann hier nachgeschaut werden:





Bürger·innen­salon

Freitag, 18.9.2020
17 bis 20 Uhr
online und im Viertel

Zum Auftakt unseres Planspiels „Zukunft Leonhardsvorstadt“ hat eine Vollversammlung aller Personen stattgefunden, denen die Leonhardsvorstadt am Herzen liegt. Hier wurden Eindrücke, Meinungen und Positionen gesammelt: Wie kann sich die Leonhardsvorstadt entwickeln?

Programm des Büger·innensalon zum downloaden

Die Ergebnisse der fünf Workshops, die im Rahmen des Bürger•innensalon stattgefunden haben, können hier nachgeschaut werden:

Die Gemischte Stadt (Online - Arbeitstisch)

Die Neue Mitte (Leonhardskirche)

Freiräume (Kultur Kiosk)

Viertel im Wandel (Brunnenwirt)

Inklusive Stadt (Bischof-Moser-Haus)